Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Wallach IX

Willkommen im Präkambrium

Recommended Posts

Wallach IX
Ja, der Gender-Kurs is an der TU. Wird aber von einer Professorin aus der Institut für Philosophie unterrichtet. Hast du schon was vom Kurs gehört oder einfach gewundert?

ich hab mich gewundert daß das an der TU angeboten wird :D hätte eher auf Uni Wien/Gender Studies Programm getippt.

ist aber cool!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ankuo

Sali erstmal!

Jaja, hab lange nichts von mir hören und sehen gelassen, tjaaah hat einen ganz tollen Grund x.x

ich bin nun in Deutschland! Genau, in Deutschland, ich habe das spanische Land vorerst verlassen und werde mich an der hamburger technischen grafikschule bewerben, vielleicht nehmen sie mich ja, ich hoffe es.

ui Gender Studies, sowas is spannend, hat nen Kumpel mich schon drüber besabbelt und hatten wir ja in Antropologie als Nebenthema mal angeschnitten, hat spass gemacht, Antropologie an sich hat Spass gemacht *wieder in schwärmereien gerat*

wieso studier ich die Schosse eigentlich nicht?

naja wollte bloss mal ankündigen das ich euch Wiener etwas äher gekommen bin ^^

öhm noch was? kA hab jetzt nen super internet anschluss und muss nicht mehr heimlich online kommen lol, also, bin jetzt erstmal voll da.

Ach ja, war in der Schweiz, bei ner Freundin, war super da (mere, la cual que no sabe ingles, sabes? del otro thread que abrio, hace ya algun rato x.x)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wallach IX

hallo Ankuo,

viel glück für die bewerbung an der graphikschule! die deutschen unis sollen ja richtig happig sein, zumindest die aufnahme.

hoffe das mit der schwyzer freundin hat sich zum guten gewendet. :)

ich bin nur noch selten hier...hab mich ein bißchen zurückgezogen, zum 1. weil ich keine zeit zum schmökern hab und zum 2. weil je mehr posts ich hier lese, desto weniger sehe ich mich als "astreine" amöbe. alles noch im evolutionsstadium bei mir, und keine ahnung was dann aus mir morpht (da gabs doch mal diesen ur-fisch, der sowohl im wasser, wie auch an land leben konnte... ;))

Share this post


Link to post
Share on other sites
Azurite

Hallo ^^ Lustig, dass hier vergleichsweise soviele Österreicher anzutreffen sind *g* Ich bin aus Tirol.

Na ok sonst fällt mir grad nicht viel ein ^^

Azurite

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsonspire

Hallo, Azurite!

Schön zu sehen, dass noch jemand aus der deutschsprachigen Welt kommt. Ich wohne in den USA aber habe letztes Semester an der UniWien studiert.

Hättest du vielleicht Lust, mit unserem Übersetzungsprojekt zu helfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wallach IX

hi Azurite, willkommen willkommen! zur begrüßung, ein stück :cake: (schwarzwälder kirschtorte ist hier sehr beliebt ;))

Radical, super daß du die übersetzung in angriff genommen hast. werde bei gelegenheit drüberfliegen und meinen bescheidenen senf dazugeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Azurite

Danke *mampf*

Die Kuchen-Obsession hier hab ich natürlich auch mitbekommen, ist ja auch schwer zu übersehen ^^

Wegen der Übersetzungen... grundsätzlich hätte ich nix dagegen, und Ferien hab ich auch gerade, also genügend Zeit dafür...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wallach IX
Wegen der Übersetzungen... grundsätzlich hätte ich nix dagegen, und Ferien hab ich auch gerade, also genügend Zeit dafür...

cool. ich hab wenig zeit, also Cobra übernehmen Sie.

netter Legolas-avatar, übrigens (ich nehme an Haldir is er nicht, da etwas zu schlank dafür ;))

Share this post


Link to post
Share on other sites
Momo

Hallo, hallo! :D

Ich dachte schon es gäbe keine deutschsprachigen AVEN-Mitglieder! Sind "wir" so wenig weil AVEN vorallem englischsprachig ist oder weil Asexualität (noch) kein Thema im deutschsprachigen Raum ist?

Bin auf jeden Fall froh, dass es euch alle (damit meine ich ALLE) gibt.

See you!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Damien Day

Hallo allerseits,

Bisher habe Ich gedacht Ich waere fast der einziger hier der deutsch sprach. Also Ich bin halb-Englaender/halb Oesterreicher. I bin zweisprachig aufgewachsen. Leider bin Ich so oft in England gewesen dass mein Deutsch jetzt ziemlich schlecht ist(das ist leider offensichtlich!).

Wenigstens kan Ich jetzt mein deutsch ein bisschen ueben - Normalerweise kann Ich das nur tun wenn Ich schifahren gehe.

Geoff

Wie kann Ich ein deutsches keyboard-system kriegen mit umlaut etc?Gibt es irgendwo auf dem Internet wo man sowas auf dem Computer laden kann?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsonspire

Willkommen, Sherlock! Ich bin Amerikanerin aber studiere Germanistik (und Umwelttechnik) an der Uni. Was für einen Computer hast du--Macintosh oder PC? Die beiden haben bestimmte Tastenkombinationen, durch die man die gebrauchten Buchstaben typen kann, z.B. auf einem Mac, "ctrl + u + a" = ä. Wenn solche Kombinationen dir zu beschwerlich sind, kannst du sicherlich eine deutsche Tastatur von eBay oder irgendwoanders online kaufen.

--Rad

Share this post


Link to post
Share on other sites
Damien Day

Danke RadicalFem,

Ich habe rausgefunden dass es software auf dem Internet gibt fuer arabische Buchstaben also wird es sicherlich kein problem sein wird eine Deustche kombination zu finden fuer mein PC.

Geoff :

Share this post


Link to post
Share on other sites
Poupée

Hallo!

Ich bin grade aus Zufall auf einen Artikel über Asexualität und darüber auf diese Seite gestoßen. Ich habe vorher noch nie etwas davon gehört.

Habe immer gedacht ich wäre etwas bescheuert im Kopf oder meine Abneigung gegenüber Sex sei eine Spätfolge von einem Mißbrauchserlebnis. Aber es gibt wirklich noch andere Menschen, die keinen Sex mögen. Ich bin total erstaunt. Wirklich. Ich habe immer gedacht alle Menschen wären verrückt nach Sex und könnten nicht ohne leben. Habe gedacht ich könnte sowieso nie eine Beziehung führen, wenn ich nicht mit dem Mann schlafe.

Alle reden über Sex, ich hätte es nie für möglich gehalten, daß es auch Menschen gibt, die ebenfalls keinen Sex wollen.

Bin total froh Euch gefunden zu haben. Kann man denn irgendwie ne Beziehung führen. Ich meine schon so mit Zärtlichkeit, aber eben ohne daß man sich irgendwas irgendwo reinstecken lassen muss? Wäre toll, dann gäb es ja doch noch Hoffnung.

Alles Liebe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alarick

Servus beieinand'

was ist denn der Unterschied zwischen 1. Asexualität und 2. Frigidität?? Ist's dasgleiche wie 1. Können aber nicht wollen, und 2. Wollen aber nicht können? Vielleicht ist Impotenz nichts als verkappte Asexualität. Ich bin wahrlich kein Mediziner, aber ich denke, VIEEEELE Impotenzfälle sind Ausdruck eines externen Gesellschaftsdruckes (auch vom Partner her). Da wird das "Wollen" suggeriert, die Suggestion schafft aber keine Wahrheiten. Ich muss hier jedoch gewisse körperliche Krankheiten wie zB den Zucker ausklammern. Da ist es bewiesen, dass die Erektion mechanisch gestört ist, zB das Ausbleiben der natürlichen Morgenlatte.

Ist doch am Ende alles halb so wild, denn die Tiere haben auch ihre Phasen, in denen sexuell nichts geht. Warum nicht auch der Mensch? Bei uns ist die Bedingungslage aber komplexer - nicht nur jahreszeitbedingt. So wären wir alle asexuell, mal mehr mal weniger.

Grüße aus Bayern

Alarick 8)

Share this post


Link to post
Share on other sites
pyros

hallo zusammen... nein ich komme nicht aus österreich, nein auch nicht aus

der schweiz, sondern direkt aus dem grauen deutschland. :]

bin sehr überrascht, daß es sowas wie das hier gibt. man könnte sagen ich

habe etwas gefunden und überprüfe gerade, ob ich es zuhause nennen mag.

na dann...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Loonita

hallo ihrs,

hab die erste seite von dem deutschen Thread gelesen, und da sahs ja nur so nach 2 leuten aus, aber scheinen ja doch mehr zu sein :)

bin deutsche und wohne seit einem Jahr im äussersten Nordosten Englands (Grenze zu Schottland), darum sagts England in der Beschreibung...

Mal sehen, bin mich hier auf der Seite noch am umsehen...

ganz liebe Grüsse aus dem kalten Norden,

Loonita :) :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wallach IX

Hi allerseits,

Bin fast vom Hocker gefallen, als ich bemerkt hab, wie viele neue Leute sich hier ploetzlich tummeln...WILLKOMMEN! Und rennts nicht alle gleich weg, gell. ;) Euer Input ist gefragt...auch wenn ihr draufkommen solltet, daß Asexualitaet doch nicht das Eure ist, erst der Mix aus verschiedenen Lebensperspektiven/-erfahrungen macht diese Foren so interessant.

was ist denn der Unterschied zwischen 1. Asexualität und 2. Frigidität? ... 1. Können aber nicht wollen, und 2. Wollen aber nicht können?

Stimme generell zu.

So wären wir alle asexuell, mal mehr mal weniger.

Ich denke, "Low Libido" ist der passendere Ausdruck fuer das, was du meinst. Ein/e "tatsaechlich" Asexuelle/r (im auf AVEN gebraeuchlichen Sinne) will unter egal welchen Umstaenden keine sexuelle Beziehung mit einer 2. Person bzw. (im Falle der medizinisch Asexuellen) kann keine haben.

Nachtrag: ich sollte an dieser Stelle anmerken, dass es auch asexuelle Menschen gibt, die um ihres (sexuellen) Partners willen sexuell aktiv sind.

Wie kann Ich ein deutsches keyboard-system kriegen mit umlaut etc? Gibt es irgendwo auf dem Internet wo man sowas auf dem Computer laden kann?

(Window$ vorausgesetzt)

Es geht am einfachsten, wenn du ueber die Systemsteuerung die deutsche Spracherweiterung installierst. Dann kannst du bequem in der Taskleiste auf die gewuenschte Sprache umschalten und z.B. in Word einfach drauflos tippen. Die Position der Sonderzeichen entnimmst du am besten dem Bild einer deutschen Tastatur.

in Win98:

Start => Einstellungen => Systemsteuerung => Tastatur => Sprache => Hinzufuegen => Deutsch (Oesterreich) natuerlich ;) => OK => "Sprachanzeige aktivieren" anwaehlen => OK

(gegebenenfalls Windows Installations-CD bereithalten)

Falls du detaillierte Hilfe fuer ein anderes Betriebssystem brauchst, pm me.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wallach IX

* bump *

Share this post


Link to post
Share on other sites
Damien Day

Danke Meretseger, Ich werde das tun.

Sherlock

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wallach IX
Ein/e "tatsaechlich" Asexuelle/r (im auf AVEN gebraeuchlichen Sinne) will unter egal welchen Umstaenden keine sexuelle Beziehung mit einer 2. Person bzw. (im Falle der medizinisch Asexuellen) kann keine haben.

Nachtrag: ich sollte an dieser Stelle anmerken, dass es auch asexuelle Menschen gibt, die um ihres (sexuellen) Partners willen sexuell aktiv sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Amadae

hallo zusammen. bin zum ersten mal hier. war völlig überrascht als ich von dieser Seite erfuhr. Darf ich mal fragen, ob ihr glücklich seid so wie ihr lebt? Ich bin 32 und bisher ohne Partnerschaft und ohne sexuelle Erfahrungen und leide aber eher darunter, weil ich mich so anormal fühle und nicht verstehe, warum ich mich so entwickelt habe. Ich möcht einerseits nicht mein Leben lang alleine leben, vielleicht ja auch mal Kinder haben, aber andererseits widert mich der Gedanke an Sex einfach an. Ich habe wahnsinnige Ängste und leide sehr unter der Situation, bin sogar in therapeutische Behandlung weil ich mittlerweile Depressionen habe. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass asexuell zu leben wirklich eine bewusste Entscheidung ist. Ist es nicht eher "die Not zu Tugend machen"?

Würde mich über Antworten freuen.

Amadea (Mein Username ist leider falsch geschrieben :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wallach IX

hallo Amadea!

(wie wird das ausgesprochen: Amadea oder Amadé?)

Darf ich mal fragen, ob ihr glücklich seid so wie ihr lebt?

*g* da kann ich nur den Spruch zitieren: "nicht immer, aber immer öfter".

Ich bin 32 und bisher ohne Partnerschaft und ohne sexuelle Erfahrungen und leide aber eher darunter, weil ich mich so anormal fühle und nicht verstehe, warum ich mich so entwickelt habe.

1. Egal ob du jetzt asexuell, zölibatär, hyposexuell oder sonstwas bist, du bist sicher nicht abnormal! Es singen eben verschiedene Vögel im Wald - zum Glück, sonst wärs ja fad. :)

2. Ich denke, die Ursachen von niedrigem bis nicht existentem Interesse an sexuellen Aktivitäten sind so verschieden wie die Menschen selbst; das muß jeder für sich herausfinden.

Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass asexuell zu leben wirklich eine bewusste Entscheidung ist. Ist es nicht eher "die Not zu Tugend machen"?

Nein, nicht für asexuelle Menschen. Ohne Sex zu leben ist für sie der natürliche Modus Vivendi, wär ja schon ziemlich mühsam wenn man diesbzgl. ständig mit sich hadern müßte. :) Für mich ist klar, daß ich mich extrem überwinden müßte, um mit wem zu schlafen. Es wäre zwar nicht biologisch unmöglich, aber psychologisch gesehen äußerst unwahrscheinlich.

Also, willkommen im AVEN-Dorf! :cake:

Wo sind eigentlich die anderen "Neuen"?? Warat nett, wenns Eich wieda mal melden tats, goi... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Amadae

Hallo und danke für Deine schnelle Antwort. Amadea ist ja ein Fantasiename, als weibliche Form von Amadeus. Ich spreche den Namen aus wie er geschrieben wird.

Also, dass Du schreibst bei Dir sind traumatische Erlebnisse die Ursache, ist aber doch ein Anzeichen, dass es nicht bewusst oder frei gewählt ist, so zu leben. Denkst Du nicht, dass man es "behandeln" (entschuldige das Wort bitte) sollte/könnte? Also ich meine nur, dass doch ganz tief wahrscheinlich noch ein Schrecken sitzt (bei mir übrigens auch), den man abmildern oder heilen kann um vielleicht die Möglichkeit zu bekommen, auch diese Seite des menschlichen Miteinander kennen zu lernen? Ok, wenn man so wirklich glücklich ist und nichts vermisst, ist es wunderbar, aber ich bin da sehr skeptisch. Ich für meinen Teil wüde mich nicht als frei gewählte Asexuelle bezeichnen. Absolut nicht. Ein Teil in mir ist nicht so entwickelt wie es sein sollte und das blockiert ! Ich werde das Gefühl nicht los, dass bei den meisten , die asexuell leben irgendetwas unbewusst und verborgen ist, das sie davon abhält. Aber vielleicht liege ich total falsch. Will hier niemanden angreifen. Im Gegenteil, wenn man so glücklich leben kann, ist es toll und verdient Respekt und Akzeptanz wie jede Lebensform.

Liebe Grüße

Amadea

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wallach IX

hi Amadea,

Will hier niemanden angreifen. Im Gegenteil, wenn man so glücklich leben kann, ist es toll und verdient Respekt und Akzeptanz wie jede Lebensform.

Schön, daß Du so denkst! :)

liebe Grüße & viel Spaß im Forum!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Momo

Wollte nur sagen ich bin 36 und hatte bis heute nie das Bedürfniss nach einer (sexuellen) Beziehung. Ich fühl' mich prima und hatte (zum Glück) nie ein traumatisches Erlebniss. Habe mich auch noch nie in einen Typen verliebt und hatte nie den Eindruck, dass ich etwas verpasse. Ich denke, bei mir kommt es daher, dass ich eine Beziehung, auch eine asexuelle, mich zu sehr einengen würde. Ich kann nicht immer Leute um mich rum haben, ich werd' dann ganz zickig. Ich gebe aber auch zu, dass ich echt froh bin, dass es AVEN gibt. Man fühlt sich schon manchmal einsam und möchte von Leuten hören die ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Amadea, wenn du eine Weile hier rumgeschaut hast, fühlst du dich hoffentlich nicht mehr so alleine. Auf jeden Fall, willkommen!!! Kuchen :cake: ? Nimm' dir ein Stück.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Loonita
Amadea, wenn du eine Weile hier rumgeschaut hast, fühlst du dich hoffentlich nicht mehr so alleine. Auf jeden Fall, willkommen!!! Kuchen :cake: ? Nimm' dir ein Stück.

auch wenn ich hier sehe dass es noch andere gibt denen es ähnlich geht, macht mich das nicht weniger einsam... die Abende sind trotzdem einsam wenn man niemanden hat zum reden, wenn man in eine leere Wohnung kommt und nicht weiss was man so alleine anfangen soll... vorallem wenn man nicht ständig bei den Freunden "auf der Matte" stehen kann, die eine Beziehung haben und auch mal Zeit mit ihrem Partner alleine verbringen wollen...

Verdammt zur einsamkeit :cry:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wallach IX

hi Loonita,

Verdammt zur einsamkeit :Crying:

es ist vielleicht etwas schwerer, jemanden ähnlich gesinnten kennenzulernen, aber ganz so trostlos ist die lage nicht...speziell in England tummeln sich AVENites in scharen. vielleicht magst du ja bei einem der regionalen UK-meetups mitmachen? :)

startpage:

http://asexuality.meetup.com/

ich weiß nicht, wo du wohnst, aber es gibt bis jetzt AVEN meetup-gruppen in Glasgow, Manchester, Birmingham, Bristol und London. Liverlicker (Karl) hat den überblick. *g*

Share this post


Link to post
Share on other sites
a1021

Hallo,

ich bin gerade auf AVEN gestoßen und muss sagen, ich bin angenehm überrascht. Nun stellt sich heraus, dass ich nicht allein bin auf der Welt und auch gar nicht so unnormal. Ich muss dazu sagen, dass ich von anderen Menschen nicht sexuell erregt werde und auch noch nie eine Bezihung oder ähnliches hatte was über eine Freundschaft hinausging (Ich bin übrigens 19 Jahre alt). Allerdings passte diese Einstellung nicht in die Ansichten meiner Mutter und ich musste da in meiner frühen Jugend sehr drunter leiden, es hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber meine Mutter hat tatsächlich versucht mich dazu zu zwingen, endlich eine Freundin zu finden und Sex zu haben, ich hatte also unter extremer Unterdrückung zu leiden (und nicht nur von meiner Mutter her, sondern auch von meinen Mitmenschen musste ich schon so einige Schikanen und Beleidigungen ertragen) und litt auch lange an Depressionen, da ich dachte mit mir würde etwas nicht stimmen und man mir ja auch so einiges eingeredet hat, musste u.a. deswegen auch lange zur Psychotherapie. Bis vor Kurzem dachte ich auch, dass vielleicht mein Pubertät nicht richtig eingetreten ist und etwas mit meinen Hormonen nicht stimmt, aber eine Blutuntersuchung hat ergeben, dass mit meinen Hormonen alles in bester Ordnung ist und auch an einer psychologisch bedingten sexuellen Störung leide ich nachweislich nicht und ich leide auch nichtmehr psychisch unter meiner Neigung und bin sogar Glücklich damit geworden und fühle mich damit auch nicht leer oder minderwertig oder denke, dass ich was verpasse.

Wie gesagt, ich dachte wirklich, ich wäre alleine auf der Welt damit und nur irgendein Sonderling und hatte mich auch damit abgefunden, aber das hier ist wirklich eine Offenbarung für mich, ich kann sagen, ich fühle mich gerade richtig glücklich zu wissen, dass es so eine Gemeinschaft gibt, ich kann mich selbst jetzt mit ganz anderen Augen sehen.

Tut mir leid, dass ich soviel geschrieben habe, ich bin gerade sehr euphorisch... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wallach IX

hi a1021!

Willkommen auf AVEN :D

lust auf ein stück schwarzwäldler torte? :cake: (in den englischen threads wird man als "newbie" damit regelrecht beworfen... ;) )

super, daß du dich jetzt besser fühlst...und keine angst, umfangreiche posts sind hier immer gern gesehen. *g*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Momo

Willkommen a1021! Join the fun and have some :cake: ! :wink:

Mir ging's wie dir als ich AVEN gefunden habe. :D

Tut mir leid, dass du so schlechte Erfahrungen gemacht hast und bin froh, dass du das verarbeiten konntest. Lass dir nie mehr von jemandem einreden, du hättest ein ernstes Problem!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...